Projektraum Y-Acht (G)

Karlsruher Galerientage 2020


Sommer- & Jahresausstellung (G)

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe


Deltabeben. Regionale 2012 (G)

Biennale für zeitgenössische Kunst aus der Region

Die drei Mannheimer Institutionen Stadtgalerie, Kunstverein und Kunsthalle führen mit dem "Deltabeben, Regionale 2012" ein gemeinsames Ausstellungprojekt durch, welches die künstlerische Vielfalt der Metropolregion Rhein-Neckar präsentiert. Im wechsel mit dem Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein in Ludwigshafen sollen alle zwei Jahre heimische Positionen aus allen Gattungen der bildenden Kunst - von der Malerei bis zur Performance - vorgestellt werden. Aus den über 400 Bewerbungen des diesjährigen Wettbewerbs wurden 45 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt.

Die Stadtgalerie Mannheim zeigt 15 künstlerische Positionen aus dem Bereich der abstrakten Kunst. Die exponate aus den Medien Skulptur, Installation, Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video unterscheiden sich im Abstraktionsgrad und den verwendeten künstlerischen Strategien. Einige der Arbeiten lassen deutliche Rückschlüsse auf die reale Welt zu, bei anderen kann ein Bezug zur Wirklichkeit erahnt werden und manche Arbeiten können als reine Kunst betrachtet werden, die sich mit dem eigenen Medium und der eigenen Produktionstechnik auseinandersetzen und nur bildimmanent deutbar sind.